user_mobilelogo

In seinen Skulpturen und Objekten entsteht ein Spannungsverhältnis zwischen der Geometrik der Form und ihrem naturhaften Oberflächen.
Die Kunstwerke von Hans-Peter Mader sind 100 % von Hand hergestellt, jedes ist ein UNIKAT. Der Künstler macht alles selbst, angefangen von der Tonmischung bis zur Montage auf verschiedene Sockelarten.

Hans-Peter Mader, Jahrgang 1951, ist ein vielseitiger Künstler,
Keramiker, Architekt, Restaurator, Landschaftsgestalter. Er studierte Architektur in Weimar und anschließend Plastik/Keramik an der Kunsthochschule Berlin/Weißensee.

Heute ist er ein erfolgreicher Gestalter, der weit über die Grenze Thüringens anerkannt ist. Sein Werk präsentiert er in einer Vielzahl von Ausstellungen im In-und Ausland.