user_mobilelogo

Kunst in der 3. Generation


„Ich male!… Ich mach’ das mit Leidenschaft! Ich mach’ das schon mein ganzes Leben lang! Es liegt mir in den Genen!“
Die Geschichte über David Tollmann beginnt mit Emotion und Liebe. Seine persönliche Begeisterung zu Kunst und Ästhetik stehen im Mittelpunkt seiner Handlungen. Jede einzelne seiner Arbeiten entsteht aus dem Affekt heraus, ausgezeichnet durch eine figürliche Malerei von expressiver Farbigkeit.

Geboren wurde David Tollmann 1988 in der niedersächsischen Kleinstadt Sulingen. Als Sohn des erfolgreichen Künstlers Markus Tollmann und als Enkel von Günter Tollmann, einem bedeutenden Maler und Objektkünstler, den eine enge Freundschaft mit Zeitgenossen wie Beuys und Uecker verband, ist er seit seinen Kindertagen tief in der Kunstszene verwurzelt.

Seine Kreativität zeigt sich als bildhafter Ausdruck seiner bewegenden Gedanken - seines Unmutes, seiner Freude, seiner Situation. Es fühlt sich an wie ein Rausch, wie eine Befreiung. Für David Tollmann ist Kunst eine Rüstung, um sich vor der Gesellschaft zu schützen. Anzusehen als humorvolles Spiel mit kubistischen Elementen und Porträts mit ironischen oder emphatischen Gesten sowie ästhetischen Provokationen. Die Idee durch Form, Farbe und Material die Welt zu verbessern, gibt er Malkurse für Kinder und lädt in sein Atelier ein. Kunst anderen zugänglich zu machen und damit seine Identität zu erhalten, ist sein Anspruch.

David Tollmanns Arbeiten werden international ausgestellt. Er lebt und arbeitet in Hannover.

 

 

 


Newsletter Abo

 

 


Kontaktdaten

Web: www.galerie-jaeschke.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse: Schuhstraße 42, 38100 Braunschweig

Fon: +49 531-243 12-0

Fax: +49 531-243 12-22


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.