user_mobilelogo

1969 geboren in Bensheim, Deutschland
1985–1988 Ausbildung als Metallgestalter
1989–1995 Lehr- und Wanderjahre Deutschland, Schweiz
1994–1995 Studium an der Werkakademie für Gestaltung, Kassel
1995–1996 Dozententätigkeit Werkakademie für Gestaltung
1996 Meisterprüfung an der Metallfachschule, Oberursel
seit 1997 freischaffend als Metallbildhauer

Jürgen Heinz, der in Darmstadt lebt und sein Atelier in Lorsch hat, arbeitet mit Stahl. Mit seinen MOVING SCULPTURES überschreitet der Künstler den unüberwindbar scheinenden Kontrast zwischen archaischem, schwerem Stahl und sanfter Bewegung. Die Objekte verbergen ihre Beweglichkeit in einer geschlossenen Form, die zunächst als Statische Plastik wahrgenommen wird. Ein leichter Impuls, ein Berühren oder Windhauch bringt die Plastik zum Schwingen und weckt ihre Lebendigkeit. Die MOVING SCULPTURES von Jürgen Heinz kommunizieren mit dem Betrachter, berühren, ziehen in Bann und fordern auf zum Agieren.